Startseite > The Stuff > Argumentum ex silentio

Argumentum ex silentio

Mit dem Argumentum ex silentio wird das Weglassen von Informationen für einen gewünschten, aber irreführenden Eindruck genutzt. Beispiel: „Nachdem ich nun nacheinander mehrere Argumente des Herrn X vernommen und widerlegt habe, dürfte klar sein, dass von seiner These nicht viel zu halten ist. Ich sage dazu nichts mehr.“

Der Eindruck der Zuhörerschaft würde jedoch ein ganz anderer sein, wenn man hinzufügen würde:
„Die These umfasst mehrere hundert Seiten an Material und Dutzende von Argumenten, die ich trotz mehrwöchiger Recherche nicht widerlegen konnte. Das einzige, was ich finden konnte, befand sich in einer sehr alten Ausgabe; nur dort waren noch die fehlerhaften Argumente zu finden.“

…und so sieht das bei Kybeline aus:

Und sagt bitte ja nicht, dass das nichts mit dem Islam zu tun hätte. Was an dem Kerl ist unislamisch? Etwa sein Palituch? Oder sein Scheich-Reifen auf dem Kopf? Sein Name? Das Massenmord? Einzig der Giftgas ist unislamisch, denn so was gab es zu Mohammeds Zeit noch nicht.

Ich kann übrigens diese blöde Ausrede nicht mehr hören: „Das hat mit dem Islam nichts zu tun“.

Das ehemalige irakische Regime unter Saddam „da Bomba“ Hussein hatte erwiesenermaßen so viel militanten Moselms so viel zu tun wie der Irakkrieg mit Massenvernichtungswaffen. Wir dachten eigentlich, daß das sich eigentlich sogar nach Islamophobistan herumgesprochen.

Das hat es vielleicht auch aber bis es in den dunklen Keller in dem Kybeline ihre Ergüsse gebärt weitergereicht wird dauert es anscheinend etwas. Interessant hierbei ist auch wieder die Veränderung bei Kybeline zu bemerken. Sie gibt sich häufig nicht mal mehr die Mühe ihre Hasstiraden zu formulieren sondern ergießt diesen Müll einfach und hofft auf Beteiligung ihres Gefolges. Welches jedoch in letzter Zeit ebenfalls rar geworden ist.

→←

Wir möchten hier die Chance nutzten um auf die Linkshänder Verschwörung hindeuten.  Wir möchten, daß Linkshändigkeit wieder verboten wird. Diese Linken Sektierer zu denen unter anderem Baader, Billy the Kid, O.J. Simpson, Bart Simpson oder Jack the Ripper gehörten sind UNTER UNS! Sie sind überall und sie wollen die Weltherrschaft übernehmen. Schon bald werden WIR das RECHTE VOLK unter Linkshänderscheren leiden müssen und Tinte beim Schreiben verschmieren. Schon bald werden wir das Schreiben aufgeben und danach das lesen. Schon jetzt ist der mächtigste Mann der Welt Barack Obama ein Linkshänder!

Wir rufen auf zum Boykott:

– aller Länder die von Linkshändern Geführt oder verwaltet werden (Liste)
– aller TV-Filme/Shows die von Linkshändern geführt werden (Liste)
– jeglicher von Linkshändern vorgetragenen Musik (Liste)
– aller Sportler und Mannschaften die Linkshänder beschäftigen (Liste)
– jeglicher Linkshändischfaschistoidischkommunistischer Wissenschaftler und Künstler! (Liste)

Links ist Pfui!

  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: