Startseite > The Stuff > Die Ostmusel Verschwörung

Die Ostmusel Verschwörung

Ein neuer Tag, ein neuer Mist.

Eigentlich begann der Kybelineartikel über einen türkischen Ausweisfälscher ganz normal. Wie immer wenn die Islamophoben sich wieder eine Einzelmeldung raus greifen mal wieder viel heiße Luft um nichts.

Das muss auch der Autorin aufgefallen sein. Fix gab sie „Fälscher“ in google ein und erhielt eine weitere Nachricht.

Eigentlich geht es darin um eine Bande Osteuropäer die auf einer viel professionelleren Art und Weise Kreditkarten gefälscht haben.

Tja, das alleine wäre ja keine Nachricht für ein islamophobes Propagnadaportal wenn…ja wenn da nicht ein kleines Signalwörtchen wäre:

Mit diesen Duplikaten wurden hohe Bargeldbeträge an ausländischen Geldautomaten – hauptsächlich in Frankreich und Marokko – abgehoben.

Tja dann wars auch schon vorbei mit der Logik.

Da steht Marokko im Artikel! DAS können doch keine Osteuropäer sein wenn sie irgendwas in Marokko machen!

So ganz astreine „Osteuropäer“ dürften sie nicht sein, wenn sie aus Marokko das Geld abheben. Zumindeste denke ich bei „Osteuropäer“ an Russen, Rumänen, Polen, Bulgaren usw. Aber würden diese Marokko in ihren Pläne mit einbinden?

Es wäre lustig wenn es nicht traurig wäre.

Gibt es nichts zu berichten werden wild Nachrichten zusammen gekratzt um sie in einer schamlos dämlichen Art und Weise in Verschwörungstheorien zusammenzukratzen.

Was hat die erste Meldung mit der anderen zu tun? Eigentlich nichts.

Der Türke hat sich seinen Perso wahrscheinlich von einer anderen Osteuropäerbande auf dem Flohmarkt gekauft.

Die Osteuropäer waren professionelle Kreditkartenfälscher die ihre geklauten Kreditkarten in einem für sie sicherem Land in der Nähe leeren wollten.

Es gibt keine Verschwörung hier. Auch wenn es so riechen soll.

  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: